www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Sekundärradar

S 200R

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: S 200R

Bild 1: S 200R

Technische Daten
Frequenzbereich: L-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
instrumentierte Reichweite: 200 NM (≙ 370 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

S 200R

Das Saber S 200R ist ein ein von der Firma BRADAR entwickeltes, im L-Band im internationalen SIF Standard Mark Ⅻ arbeitendes Sekundärradar, das für brasilianische Primärradargeräte entwickelt wurde. Das S 200R ist ein eigenständiges Aufklärungsradar speziell für die Flugsicherung. Der Namenszusatz Saber (Sistema de Acompanhamento de alvos aéreos Baseado em Emissão de Radiofrequência, deutsch: Auf Hochfrequenzstrahlung basierendes Luftziel-Überwachungssystem) ist auf das gesamte Entwicklungsprogramm für die brasilianische Radargeräteentwicklung zurückzuführen.

Das Sekundärradar S 200 ist auch für eine Kopplung mit einem Primärradar geeignet. Für eine Kopplung mit dem Primärradar Saber M60 ist die Version S 60 mit einer reduzierten Reichweite von 90 km vorgesehen.