www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

RLM-61

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: RLM-61

Bild 1: RLM-61

Technische Daten
Frequenzbereich: 9 320 … 9 500 MHz
(X-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 1155 … 1260 Hz
Sendezeit (τ): 0,1 … 0,3 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 40 kW
Durchschnittsleistung:
instrumentierte Reichweite: 20 NM (≙ 37 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennendrehung: ca. 20 min⁻¹
MTBCF:
MTTR:

RLM-61

Das RLM-61 war ein im X-Band arbeitendes maritimes Navigationsradar für den Einsatz auf Handelsschiffen. Es war das erste Navigationsradar, das von der polnischen Firma RAWAR (später umbenannt zu RADWAR) im Jahre 1958 gebaut wurde. Die Produktion unter dieser Bezeichnung lief bis 1965.

Quelle:

  1. NATO-Command, Document MC 262/A/67: Current Sovjet Bloc Electronic Equipment, Vol. A Shipborne, p. 18