www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

Don

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: Don

Bild 1: Don

Technische Daten
Frequenzbereich: 9 280 … 9 480 MHz
(X-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 756 … 876 oder
1572 … 1656 Hz
Sendezeit (τ): 0,7 … 1,3 oder
0,1 … 1,7 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 80 kW
Durchschnittsleistung:
instrumentierte Reichweite: 12 NM (≙ 22 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennendrehung: 11 … 20 min⁻¹
MTBCF:
MTTR:

Don

Don und Don-2 waren im X-Band arbeitende Navigationsradare, die sowohl auf Kriegs- als auch auf Handelsschiffen der ehemaligen Sowjetunion eingesetzt wurden.

Das Don Radar nutzte einen Parabolreflektor mit den ungefähren Abmessungen von 0.6 m x 2.3 m mit einer horizontalen Polarisation. Einige Modelle verwendeten zwei Windleitbleche an der Rückseite des Reflektors. Die minimal mögliche Reichweite („tote Zone“) lag bei 35 m.

Das Don-2 Radar ist eine Modifikation mit einer Hohlleiterschlitzantenne.

Bildergalerie des Don Radar

Bild 2: Hohlleiterschlitzantenne von Don-2