www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

AN/FPS-105(V)

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/FPS-105(V)

Technische Daten
Frequenzbereich: 5650 … 5925 MHz
(C-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 160 oder 640 Hz
Sendezeit (τ): 0,25; 0,5 oder 1 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 1 MW
Durchschnittsleistung:
instrumentierte Reichweite: 60 000 km
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennendrehung: 0 … 8 min⁻¹
MTBCF:
MTTR:

AN/FPS-105(V)

Das AN/FPS-105(V) “CAPRI” (Compact All-Purpose Range Instrument) war ein im C-Band arbeitendes Instrumentationsradar zur genauen Messung von Koordinaten und Geschwindigkeiten, das auf Testgeländen der USA eingesetzt wurde.

Die Antenne bestand aus einem Parabolreflektor mit einem Durchmesser von 366 cm, welcher durch einen Monopuls-Hornstrahler mit vertikaler Polarisation gespeist wurde.

Zwischen 1962 und 1969 wurden fünf AN/FPS-105(V) beschafft.