www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

RL-5M

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: RL-5M

Bild 1: RL-5M

Technische Daten
Frequenzbereich: 2,7 … 2,9 GHz
(S-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ): 2 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 2 × 800 kW
Durchschnittsleistung:
instrumentierte Reichweite: 110 NM (≙ 200 km)
Entfernungsauflösung: 300 m
Genauigkeit: ± 120 m; 0,7°
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennendrehung:
MTBCF:
MTTR:

RL-5M

Das RL-5M ist ein im S-Band arbeitendes Flugsicherungsradar für den Kontrollbereich eines Flugplatzes (TAR). Das Radar ist mit einem Sekundärradar mit dem Standard IFF Mark Ⅹ gekoppelt.

In der Radarsignalverarbeitung wird ein Wetterkanal unterstützt. Die Zielzeichen werden von einem Plotextraktor digitalisiert.

Das Radar wird auf den tschechischen Militärflughäfen in Čáslav und in Pardubice eingesetzt.