www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

AN/SPN-4

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/SPN-4

Bild 1: AN/SPN-4

Technische Daten
Frequenzbereich: 3 010 … 3 100 MHz
(S-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 1 000 Hz
Sendezeit (τ): 0,4 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 15 kW
Durchschnittsleistung: 6 W
instrumentierte Reichweite: 50 NM (≙ 90 km)
Entfernungsauflösung: 90 m
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 3,5°
Trefferzahl:
Antennendrehung: 7 min⁻¹
MTBCF:
MTTR:

AN/SPN-4

Das AN/SPN-4 ist ein im S-Band arbeitendes Navigationsradar, das für eine Nutzung auf zivilen Schiffen entwickelt wurde.

Die Antenne ist ein mit einem Hornstrahler gespeister Parabolreflektor mit einer Breite von 2,14 Meter und einer Höhe von 31 Zentimetern. Sie verwendet eine horizontale Polarisation. Die vertikale Strahlbreite beträgt 13,5°. Sie ist auf einem Antennendrehtisch montiert, der auch den Antriebsmechanismus beherbergt. Die HF-Energie kann über ein Koaxialkabel oder einen Hohlleiter zur Antenne geführt werden. Wenn die Entfernung zwischen Sender/Empfänger und Antenne weniger als 6 m beträgt, kann ein 50-Ohm-Koaxialkabel verwendet werden.

Source: