www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

RAN-12 L/X

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: RAN-12 L/X

Bild 1: RAN-12 L/X

Technische Daten
Frequenzbereich: L + X-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
instrumentierte Reichweite: 25 NM (≙ 46 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennendrehung:
MTBCF:
MTTR:

RAN-12 L/X

Das RAN-12 L/X ist ein im L und X-Band arbeitendes Seeoberflächen- und Luftraumaufklärungsradar. Die Bezeichnung in der italienischen Marine ist MM/SPQ-712. Eine Version mit geringerer Sendeleistung wird RAN-11 L/X genannt. Die Antenne ist gegen Schiffskrängungen stabilisiert. Der im X-Band arbeitende Transceiver wird für die Seeaufklärung und gegen tieffliegende Luftziele verwendet, der D-Band Transceiver gegen Luftziele in mittleren Höhen.