www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

SNW 10

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: SNW 12

Bild 1: SNW 12

Technische Daten
Frequenzbereich: VHF-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 160 NM (≙ 300 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

SNW 10

Das SNW 10 war ein im VHF-Band arbeitendes maritimes Frühwarnradar für Luftraum- und Seeoberflächenaufklärung. Es wurde Anfang der 50er Jahre auf spanischen Fregatten installiert, die später teilweise an Chile verkauft wurden.

Die Antenne bestand aus zwei Reihen mit je drei horizontal polarisierten Dipolen vor einem gemeinsamen Gitterreflektor. Diese Dipole waren relativ dick, so dass eine bessere Bandbreite zu erwarten ist. Die Erweiterung zu SNW 12 mit einer höheren Anzahl von Dipolen (siehe Bild 1) wurde möglicherweise nicht mehr realisiert.