www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

Type 966

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: Antenne Typ AKE(1) des Type 966 Radars

Bild 1: Antenne Typ AKE(1) des Type 966 Radars

Technische Daten
Frequenzbereich: 216 … 224 MHz
(VHF-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 185 … 196 Hz
Sendezeit (τ): 10 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 320 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 200 NM (≙ 370 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

Type 966

Das Type 966 ein im VHF-Band arbeitendes maritimes Luftraumaufklärungsradar großer Reichweite, welches über ein MTI-System verfügte. Es wurde auf britischen und chilenischen Fregatten und Zerstörern eingesetzt. Die vom Sender und vom Empfänger gemeinsam genutzte Antenne wurde mit einem Duplexer geschaltet.

Die ersten Geräte nutzten noch die sogenannte „Bettgestell-Antenne“ vom Typ AKE(1) (siehe Bild 1). Später wurden zwei solcher Antennen übereinander gestapelt zur Antenne vom Typ AKE(2) (siehe Bild 2). Die AKE(2) wog etwa 5 Tonnen.

Bildergalerie vom Radar Type 966

Bild 2: Antenne vom Typ AKE(2)