www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

S 244 (Marconi)

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: S 244 (Marconi)

Bild 1: S 244 (Marconi)

Technische Daten
Frequenzbereich: 2,7 … 2,9 GHz,
2,9 … 3,1 GHz, oder
3,1 … 3,3 GHz
(S-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 200 … 500 Hz
Sendezeit (τ): 2,5 … 5,5 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 2,5 … 3,0 MW
Durchschnittsleistung: 3,5 kW
instrumentierte Reichweite: 200 NM (≙ 370 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit: 500 m
Öffnungswinkel: β= 3,7° ;ε= 0,6°
Trefferzahl:
Antennendrehung:
MTBCF:
MTTR:

S 244 (Marconi)

Das S 244 (Marconi) war ein im S-Band arbeitendes Höhensuchradar mit einer „nickenden“ Antenne.

Die Antennenschwenkung erfolgte durch einen hydraulischen Antrieb. Die Antenne bestand aus einem zylindrischen Parabolreflektor, der mit einem Hohlleiter-Schlitzstrahler gespeist wurde. Die Anzeige erfolgte in einem RHI-Scope mit feststehenden Ablenkspulen.