www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

SU

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: SU

Bild 1: SU

Technische Daten
Frequenzbereich: X-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 600 Hz
Sendezeit (τ): 1 μs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 50 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 40 km
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 6 min⁻¹
MTBCF:
MTTR:

SU

Das SU Radar war ein im X-Band arbeitendes Aufklärungs- und Zielzuweisungsradar für die Feuerleitung von Schiffsartillerie und Schiffs-Flak. Das Radar wurde seit 1944 hergestellt und auf Fregatten installiert. Es ist ein Derivat des AN/APS-15. Insgesamt wurden etwa eintausend Geräte produziert.

Das SU-Radar verwendete eine symmetrische Parabolantenne, die mit einem Radom abgedeckt war. Die Höhe des Radoms betrug 1,2 m, sein Durchmesser 0,7 m.