www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

EKCO E-120

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: EKCO E-120

Bild 1: EKCO E-120

Technische Daten
Frequenzbereich: 9 375 MHz
(X-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 400 Hz
Sendezeit (τ): 2 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 60 kW
Durchschnittsleistung: 50 W
angezeigte Entfernung: 120 NM (≙ 222 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

EKCO E-120

Das E-120 der Firma EKCO war ein im X-Band arbeitendes, weit verbreitetes ziviles Wetterradar für den Einbau in Luftfahrzeugen. Es nutzte ein magnetron als Sender. Das Radar wurde Ende der 1950er Jahre entwickelt.

Das Nachfolgemodell E-160 hatte den gleichen Aufbau, aber eine verbesserte Reichweite von 160 NM (≙ 296 km).