www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

NUR-41

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: NUR-41

Bild 1: NUR-41

Technische Daten
Frequenzbereich: S-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ): 9 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 600 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 360 km
Entfernungsauflösung: 200 m
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: β= 3,6° ; ε= 0,8°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

NUR-41

Das NUR-41 alias „Bożena” (NUR ist die Abkürzung von Naziemne Urządzenie Radiolokacyjne, d.h.: Bodengestütztes Radargerät) war ein im S-Band arbeitendes Höhensuchradar. Es wurde im Jahr 1992 entwickelt.

NUR-41 war ein voll kohärentes Radar und verwendete die Intrapulsmodulation. Die Größe des parabolischen Reflektors ist 10×2.2 m.