www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

AN/TPS-22

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: Luftbild des Affengebirges: im Vordergrund das Radom des AN/TPS-34, dahinter das vollkommen kugelförmige Radom des AN/TPS-22

Bild 1: Luftbild des Affengebirges: im Vordergrund das Radom des AN/TPS-34, dahinter das vollkommen kugelförmige Radom des AN/TPS-22

Technische Daten
Frequenzbereich: 406 … 450 MHz
(UHF-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 295 Hz
Sendezeit (τ): 5 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 2 MW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 750 km
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 6 min⁻¹
MTBCF:
MTTR:

AN/TPS-22

Das AN/TPS-22 war ein im UHF-Band arbeitendes Fernaufklärungsradar mit einer aufblasbaren, rotierenden Ballonantenne, einer so genannten Paraballoon Antenna (siehe: AN/TPS-27).

Das Radar war während des Vietnamkrieges auf dem so genannten Affengebirge (16°08'02.0" N   108°14'48.3" E) im Einsatz. Diese Art der Antenne war zwar leicht zu installieren, hatte aber Probleme während tropischer Stürme, von denen einer das Radar im Jahr 1968 komplett zerstörte.