www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

AN/APQ-120

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/APQ-120

Bild 1: AN/APQ-120

Technische Daten
Frequenzbereich: X-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 50 NM (≙ 93 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

AN/APQ-120

Das AN/APQ-120 war ein im X-Band arbeitendes, komplett halbleiterbestücktes Feuerleitradar, welches speziell für das Flugzeug McDonnell Douglas F-4D/E/F/G „Phantom“ bis zum Jahr 1967 entwickelt wurde. Das Multifunktionsradar ermöglichte dem Piloten und dem Waffenoffizier eine Zieldarstellung für den Luftkampf und auch für Waffenwirkungen am Boden.

Das Radar wurde durch das AN/APG-66, und teilweise durch das AN/APQ-172 ersetzt.