www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

AN/SPG-34

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/SPG-34

Bild 1: AN/SPG-34

Technische Daten
Frequenzbereich: X-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 25 … 30 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 23 km
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 2,4°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

AN/SPG-34

Das AN/SPG-34 war ein im X-Band arbeitendes Feuerleitradar für Fliegerabwehrkanonen (FLAK) der Leitsysteme Mk 57 und Mk 63. Die Aufgabe des Radars bestand im Wesentlichen in der Entfernungsmessung für die Berechnung des Vorhalts.

Die Antenne besteht aus einem symmetrischen Parabolreflektor mit dem Durchmesser von etwa einem Meter. Die Speisung erfolgte durch einen Hohlleiter und einem Cutler-feed als Strahler.