www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Wetterradar

BASTA

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: BASTA

Bild 1: BASTA

Technische Daten
Frequenzbereich: 94.95 GHz
(W-Band)
Pulswiederholzeit: 80 or 160 µs
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 12 km
Entfernungsauflösung: 12,5 m
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 0,4°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

BASTA

Das BASTA (Bistatic rAdar SysTem for Atmospheric studies) ist ein im W-Band arbeitendes FMCW-Wolkenradar. Es wurde durch das Laboratoire ATmosphe`re, Milieux, et Observations Spatiales (LATMOS), Guyancourt, France entwickelt und durch die Firma Meteomodem gebaut.

Die neueste Version hat eine Empfindlichkeit von ungefähr -50 dBZ in einer Entfernung von 1 km bei Nutzung einer Signal-Integrationszeit von 3 s mit einer Höhenauflösung von 25 m.