www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Wetterradar

SACR

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: SACR

Bild 1: SACR

Technische Daten
Frequenzbereich: X Ka W
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 10 kHz5 kHz5 kHz
Sendezeit (τ): 40 µs13 µs1,6 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 20 kW2,2 kW1,8 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 20 km
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 1,2°0,33°0,3°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

SACR

SACR (Scanning ARM Cloud Radar) ist ein im X, Ka oder W-Band arbeitendes, kontinuierlich scannendes Mehrfrequenz- Wolkenradar das von Mikrowellen- bis zum Millimeterwellenbereich reicht. Es wurden zwei Arten von Systemen gebaut: eine X/Ka-Band und eine Ka/W-Band Kombination.

Der X-Band-Sender verwendet eine Wanderfeldröhre als Leistungsverstärker (ein 200-W-Halbleiterverstärker ist ebenfalls erhältlich). Die Ka- und W-Band-Sender verwenden ein Extended Interaction Klystron (EIK) als Leistungsverstärker. Der SACR verwendet Antennen mit zweifacher Polarisation, Hochleistungsverstärker und digitale Pulskompression mit einer Kompressionsrate von mehr als 50:1. Das gesamte System wird auf dem Dach eines umgebauten 20-Fuß- Standardcontainers eingesetzt.

Quelle: