www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Luftgestütztes Radar

AN/APY-10

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/APY-10

Bild 1: AN/APY-10

Technische Daten
Frequenzbereich: X-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 250 NM (≙ 470 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

AN/APY-10

Das AN/APY-10 ist ein im X-Band arbeitendes, weitreichendes Multifunktionsradar, welches für das Patroullien- und Aufklärungsflugzeug Boeing P-8 Poseidon entwickelt wurde. Das Radar ist optimiert für maritime Aufklärung, für Aufklärung im Küstenbbereich sowie auf Land. Es ersetzte das AN/APS-137. Gemessen am AN/APS-137 ist es kleiner, leichter und verbraucht weniger Leistung. Es bietet einen Mode für die Erkennung von U-Boot-Schnorcheln, eine weitreichende Aufklärung von Seezielen und einen Mode für synthetische Apertur, speziell für Aufklärungsflüge über Land.

Die nach Indien gelieferte Version AN/APY-10(I) hat zusätzliche Luft-Luft Betriebsmoden.

Quelle: