www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Marineradar

AN/SPY-7

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: Lockheed Martins Teststellung in Moorestown, New Jersey,
(39°58'31.5" N   74°54'46.3" W)

Bild 1: Lockheed Martins Teststellung in Moorestown, New Jersey,
(39°58'31.5" N   74°54'46.3" W)

Technische Daten
Frequenzbereich: S-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
instrumentierte Reichweite:
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennendrehung:
MTBCF:
MTTR:

AN/SPY-7

AN/SPY-7, ehemals bekannt als Lockheed Martin's Solid State Radar (LM SSR), ist ein modulares und skalierbares S-Band-Radar, das sowohl für land- als auch seegestützte Anwendungen konzipiert ist. Das Radar ist in der Lage, mehrere Aufgaben zu erfüllen, z.B. Frühwarnung, Situationserkennung, taktische Überwachung und Luftverteidigung.

Das Radar verfügt über die gleiche Kerntechnologie wie das Long-Range Discrimination Radar (LRDR). Es kann für verschiedene Anwendungen konfiguriert werden, einschließlich der Einfügung neuer Fähigkeiten ohne Hardwareänderungen. Das System ist in die Kreuzer der Ticonderoga-Klasse und die Lenkwaffenzerstörer der Arleigh-Burke-Klasse der US Navy integriert. Die landgestützte Variante, Aegis Ashore, wird in den Vereinigten Staaten, Spanien und Japan eingesetzt und ist derzeit in Rumänien als Teil des NATO-Raketenabwehrsystems im Einsatz.

Quellen: