www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Marineradar

Atlas 9600M

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: Atlas 9600M, S-Band Antenne

Bild 1: Atlas 9600M, S-Band Antenne

Technische Daten
Frequenzbereich: 3 050 MHz
(S-Band)
9 375 MHz
(X-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 30 kW25 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 25 NM (≙ 46 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 1,7º1,5º oder 0,9°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

Atlas 9600M

Das Atlas 9600M ist ein im S-Band und (oder alternativ) im X-Band arbeitendes Navigations­radarsystem*) mit umfangreicher Datenverarbeitungs- und Sichtgeräteperipherie inklusive ECDIS.

Die Sender sind in der Lage, sowohl einen kurzen Sendeimpuls für geringere Entfernungen als auch einen langen Sendeimpuls für die maximale Reichweite zu generieren. Die S-Band-Antenne ist eine 4,3 m breite Hohlleiterschlitzantenne. Für das X-Band konnten entweder 1,7 m oder 2,6 m breite Hohlleiterschlitzantennen eingesetzt werden. Alle diese Radarantennen verwenden die lineare horizontale Polarisation.

Die zusätzliche Nutzung des S-Bands hat den Vorteil, dass auch dann eine Radarnavigation möglich ist, wenn durch Starkregen das (bei besserem Wetter genauere) X-Band zu hohe Dämpfungen durch den Regen hat und deswegen nicht verwendbar ist.