www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Marineradar

Dorado

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: Dorado

Bild 1: Dorado

Technische Daten
Frequenzbereich: 9,41 GHz
(X-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung: 0,2 oder 0,4 W
angezeigte Entfernung: 23 NM (≙ 43 km)
Entfernungsauflösung: 2 m
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 3° … 5°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 24 oder 50 min⁻¹
MTBCF:
MTTR:

Dorado

Dorado ist eine im X-Band arbeitende Radarfamilie, die für maritime Navigation und für Sicherungsaufgaben entworfen wurde. Die Geräte arbeiten als frequenzmoduliertes Dauerstrichradar. Es gibt vier Versionen mit unterschiedlichen Abmessungen und Sendeleistungen:

Es werden getrennte Antennen für Senden und Empfangen verwendet, deren Breite abhängig von der Version variiert. Die Verbindung zu den Sichtgeräten erfolgt über twisted-Pair Ethernet-Kabel. Der Durchmesser der Radome ist 74 cm, deren Höhe 38 cm (Dorado LP42B: 107 × 61 cm).

Quelle: