www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Marineradar

Revathi

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: Revathi
(© 2017 Wikimedia, User Rhk111)

Bild 1: Revathi
(© 2017 Wikimedia, User Rhk111)

Technische Daten
Frequenzbereich: 3,1 … 3,5 GHz
(F-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 120 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 220 km
Entfernungsauflösung: 200 m
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 6, 12, 24 min⁻¹
MTBCF:
MTTR:

Revathi

Revathi ist ein im F-Band arbeitendes Impuls Doppler Radar, welches in der indischen Marine für Luftraum- und Seeaufklärung genutzt wird. Revathi ist eine Entwicklung aus einer Lizenz von dem polnischen Radar TRS-19 (Exportversion: NUR-15 «Odra»).

Die sich drehende Antenne ist hydraulisch stabilisiert und verwendet eine digitale Formung des Antennendiagramms für 8 Empfangskanäle, die über 50° Höhenwinkel verteilt eine Flughöhenberechnung ermöglichen. Der Sender verwendet eine Wanderfeldröhre als Leistungsverstärker.

Quelle: