www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Marineradar

Neva-B

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: Neva-B

Bild 1: Neva-B

Technische Daten
Frequenzbereich: 33,85 ± 0,25 GHz
(Ka-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 3,5; 1,25; 0,8 kHz
Sendezeit (τ): 0,03; 0,2; 0,6 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 12 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 45 km
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 0,23°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 10 … 60 min-1
MTBCF:
MTTR:

Neva-B

Das BRLS Neva-B (Kyrillisch: Береговая РЛС миллиметровых волн «НЕВА-Б») ist ein im Ka-Band arbeitendes Küstenschutzradar im Millimeterwellenbereich, das für die Entdeckung von Siee-Oberflächenzielen entwickelt wurde. Das Radar kann sowohl als Einzelgerät, als auch im Komplex mit anderen Sensoren in einem Beobachtungspunkt betrieben werden.

Die Antenne hat eine Länge von 2,5 m. Es gibt zwei Varianten: das Neva-B ohne und das Neva-B2M mit redundant gedoppelten Radarbaugruppen.

Quelle: