www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Luftraumaufklärungsradar

1RL123E

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: 1RL123E

Bild 1: 1RL123E

Technische Daten
Frequenzbereich: L-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 350 km
Entfernungsauflösung: 100 m
Genauigkeit: 20 … 50 m; 0,42°
Öffnungswinkel: β= 4° ;ε= 5,5°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 3 oder 6 min⁻¹
MTBCF: 1 800 h
MTTR:

1RL123E

Das 1RL123E „Istra” (Kyrillisch: 1РЛ123-Е «Истра», Istra ist ein kleiner Fluss bei Moskau) ist ein mobiles, im L-Band arbeitendes kohärentes 3D- Aufklärungs- und Zielzuweisungsradar mittlerer Reichweite für den kombinierten FLAK- und FLA-Raketenkomplex 96K6 „Pantsir”.

Das Radar ist auf einem LKW Kamaz-6560 installiert und 5 Minuten nach dem Beziehen einer Stellung einsatzbereit. Es verwendet eine Phased Array Antenne mit den Abmessungen 2,8 × 3,4 m.

Eine Version dieses Radars für maritime Verwendung ist das 5P27 „Furke”.