www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Luftraumaufklärungsradar

JTPS-P25

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte taktisch-technische Daten

Bild 1: JTPS-P25

Bild 1: JTPS-P25

Technische Daten
Frequenzbereich: X-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 300 km (?)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

JTPS-P25

Das JTPS-P25 ist ein im X-Band arbeitendes 3D Aufklärungs- und Zielzuweisungsradar mit einer aus vier einzelnen Antennengruppen bestehenden aktiven Phased-array Antenne. Haupteinsatzgebiet ist die Luftraumaufklärung in mittleren und großen Höhen bei mittlerer Reichweite gegen Luftziele (Flugzeuge, Flügelraketen).

Das Radar wurde 2014 von der Mitsubishi Electric Corporation entwickelt. Es wird seit März 2019 in der Japanischen Luftverteidigung eingesetzt und soll das bisherige JTPS-P14 ersetzen.

Das komplette Radar ist auf einem einzelnen, urspünglich als schweres Bergungsfahrzeug entwickeltem Radfahrzeug (8×8) verlastet (ebenfalls von Mitsubishi). Die Antennen werden hydraulisch angehoben. Die Antenne in Fahrtrichtung wird zusätzlich erhöht, um über den Container mit der Radarelektronik hinweg zu strahlen.


Sponsors: