www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei

Radargerätekartei

Unsymmetrische (eckige oder elliptische) Parabolantennen

Wenn vertikal ein anderer Öffnungswinkel als in horizontaler Richtung erforderlich ist, dann werden Ausschnitte aus einem Paraboloiden verwendet. Grundsätzlich gilt: je breiter der Antennenreflektor ist, desto schmaler ist das Antennendiagramm in dieser Dimension. Die Reflektorfläche kann sowohl eine ununterbrochene metallische Fläche sein, als auch mit Löchern versehen oder gar eine fast durchsichtige Gitternetzkonstruktion sein.

Solche Antennen werden meist von zweidimensional arbeitenden Rundsuchradargeräten verwendet. Aber auch Höhensuchradargeräte verwendeten diesen Typ von Antenne, allerdings um 90° gedreht.