www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Laborgeräte

XeThru X4

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: X4M03 ist ein Developmentkit für den XeThru X4 SoC

Bild 1: X4M03 ist ein Developmentkit für den XeThru X4 SoC

Technische Daten
Frequenzbereich: 7,29 oder 8,748 GHz
(C … X-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: -0,7; 4,1 oder 6,3 dBm
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 9,6 m
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

XeThru X4

Das XeThru X4 ist ein Ultra Wideband (UWB) Radar auf einem einzelnen integrierten Baustein (“system on chip”, SoC) mit einer Mittenfrequenz (je nach Zulassungsregion) im C oder X-Band. Die Bandbreite des Senders beträgt bis zu 1,5 GHz. XeThru X4 wurde entwickelt für in einem Einsatz in Anwesenheits-Sensoren, das heißt, um große und auch kleinere Bewegungen im Raum zu erkennen.

Quellen: