www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

Type 262

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: Type 262

Bild 1: Type 262

Technische Daten
Frequenzbereich: 9,67 GHz
(X-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 1,5 kHz
Sendezeit (τ): 0,5 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 30 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 29 NM (≙ 54 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 5,2°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

Type 262

Das Radar Type 262 war ein im X-Band arbeitendes maritimes Feuerleitradar für 40 mm Flugabwehrgeschütze oder für die „Sea Cat“ Flugabwehrraketen kurzer Reichweite. Das Radar wurde 1958 entwickelt.

Die Antenne nutzte das Prinzip der Minimumpeilung mit einer feststehenden Antennenspeisung, dafür aber mit einem leicht exzentrisch rotierendem Parabolreflektor.