www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

AN/TPS-21

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/TPS-21

Bild 1: AN/TPS-21

Technische Daten
Frequenzbereich: 9375 ±30 MHz
(I-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 1 600 Hz
Sendezeit (τ): 6,4 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 4 … 7 kW
Durchschnittsleistung: 2 … 4 W
angezeigte Entfernung: 18,3 km
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: β= 10° ;ε= 3°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 1,5 min-1
MTBCF:
MTTR:

AN/TPS-21

Das AN/TPS-21 war ein leichtes, transportables, im I-Band arbeitendes Gefechtsfeldaufklärungsradar, welches sich bewegende Ziele am Boden aufklären konnte.

Ein Ziel wurde durch eine charakteristische Tonhöhenänderung in einem Kopfhörer dargestellt, die auf eine Bewegungsrichtung und -geschwindigkeit schließen ließ. Das Radar konnte einen vorgegebenen Sektor von 30° bis 140° mit einer Tiefe von 800 m durchsuchen oder eine komplette Rundumsuche durchführen. Es konnte aber auch manuell einem Einzelziel nachgeführt werden und dessen Seitenwinkel und Entfernung anzeigen. Neben der Antenne war ein Fernrohr zur Zielidentifizierung montiert. Der Sender verwendete ein Magnetron.

Quelle: