www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

ASDE-3

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: ASDE-3 Rotodome auf einem Stahlgittermast

Bild 1: ASDE-3 Rotodome auf einem Stahlgittermast

Technische Daten
Frequenzbereich: 15,7 … 16,2 GHz
(Ku-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 13, 16 oder 20 kHz
Sendezeit (τ): 36 ns
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 10 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 18 000 ft (≙ 5 500 m)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 0,25°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 62 min-1
MTBCF:
MTTR:

ASDE-3

Das ASDE-3 ist ein im Ku-Band und mit Ausnahme der Wanderfeldröhre in der Sender-Endstufe voll transistorisiert arbeitendes Flugsicherungsradar. Die Antenne ist ein Ausschnitt eines Rotationsparaboloiden, der mit einem zirkular polarisierten Hornstrahlersystem gespeist wird. Die Antenne ist unter einem schützenden Radom installiert, welches sich mit der Antenne mitdreht und deswegen „Rotodome“ genannt wird.

Bildergalerie von ASDE-3

Bild 2: Der Tower vom Internationalen Flugplatz Cincinnati in Nord-Kentucky mit dem gut erkennbaren ASDE-3 Rotodome,
© Copyright 2016-2018, Sportsman's Market, Inc.