www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

ELM-2228X - SGRS

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: ELM-2228X - SGRS

Bild 1: ELM-2228X - SGRS

Technische Daten
Frequenzbereich: X-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 100 km
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit: 10 m; 0,15°
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 12 oder 24 min-1
MTBCF:
MTTR:

ELM-2228X - SGRS

Das ELM-2228X - SGRS (Surveillance & Gunnery Radar System) ist ein leichtes, im X-Band arbeitendes, voll kohärentes Puls-Doppler-Radar für die Aufklärung des Luftraumes und der Seeoberfläche sowie gleichzeitig zur Zielverfolgung und Zielzuweisung für Schiffsartillerie. Das Radar kann für die Aufklärung, Zielzuweisung und Feuerleitung auf kleineren und mittleren Schiffen eingesetzt werden, sowie auf größeren Schiffen bestehende Weitbereichsradargeräte und Zielbeleuchtungsradare ergänzen. Das EL/M-2228X kann bis zu 100 Zielzeichen automatisch begleiten. Es ist mit einem für eine Schiffskrängung von bis zu 20° stabilisierten Drehtisch ausgestattet.

Der Sender verwendet als Hochleistungs-Endstufe eine Wanderfeldröhre. Die Antenne erzeugt ein Cosecans²-Diagramm mit einer Radarabdeckung von bis zu 30° im Höhenwinkel und einer Kompensation der Auswirkungen der STC -Kurve des Empfängers in großen Höhenwinkeln (ein sogenanntes Super-Cosecans²-Diagramm).

Quelle: