www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

AN/CPN-18

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Figure 1: AN/CPN-18

Figure 1: AN/CPN-18

Technische Daten
Frequenzbereich: 2 700 … 2 900 MHz
(S-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 1 500 Hz (or 900 Hz)
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung:
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

AN/CPN-18

Das AN/CPN-18 ist ein im S-Band arbeitendes Flugsicherungsradar mittlerer Reichweite und Teil eines Anflug-Kontrollsystems. Das Radar erkennt ond lokalisiert Zielzeichen innerhalb von 53 NM (≙ 98 km) rund um einen Flugplatz, zeigt die Zielinformation den Fluglotsen an und ermöglicht ihnen, das Flugzeug an den Flugplatz heranzuleiten und die Landung zu unterstützen. (Das geschieht mittels einer Funkverbindung, deren Geräte nicht Bestandteil des Radars sind: so genanntes “voice controlled” - also „sprachgesteuertes“ Verfahren.) In Zusammenarbeit mit einem weiteren Hilfsmittel (SSR) kann das Radar auch eine Zielidentifikation vornehmen und ermöglicht eine Führung des Flugzeuges auch weit über den Erfassungsbereich des Radars hinaus.

Modernisierungen AN/CPN-18A, -18C und -18D unterscheiden sich in den Sichtgeräten und in einigen Parametern des Synchronisierung.

Source: