www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Historisches Radar

AN/MPN-1A

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/MPN-1A in Guam
© 1945 Piet Truren

Bild 1: AN/MPN-1A in Guam
© 1945 Piet Truren

Technische Daten
ASRPAR
Frequenzbereich: S-Band X-Band
Pulswiederholzeit:   
Pulswiederholfrequenz: 2 kHz
Sendezeit (τ): 0,5 µs
Empfangszeit:   
Totzeit:   
Pulsleistung: 80 kW15 kW
Durchschnittsleistung:   
angezeigte Entfernung: 30 NM (≙ 55 km)10 NM (≙ 18 km)
Entfernungsauflösung:   
Genauigkeit:   
Öffnungswinkel:   
Trefferzahl:   
Antennenumlaufzeit: 30 U/min 
MTBCF:   
MTTR:   

AN/MPN-1A

Der Radargerätesatz AN/MPN-1A ist ein mobiles bodengestütztes Radarsystem welches auch bei schlechten Sichtbedingungen eine Leitung von Flugzeugen über einen vorbestimmten Gleitweg während des Landeanfluges ermöglicht Es wurde erstmalig schon während des 2. Weltkrieges angewendet.

Für das anfliegende Flugzeug wird durch das X-Band-Radar die Entfernung, der Seitenwinkel und der Höhenwinkel angezeigt. Im Auffassungsbereich des im S-Band arbeitenden Suchradars werden Seitenwinkel und Entfernung für alle Flugzeuge bereitgestellt.

Quelle: