www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Radarmuseum

P- 19 „Flat Face B”

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: P- 19 „Flat Face B”

Technische Daten
Frequenzbereich: ca. 750 MHz
Pulswiederholzeit:  
Pulswiederholfrequenz:  
Sendezeit (τ):  
Empfangszeit:  
Totzeit:  
Pulsleistung:  
Durchschnittsleistung:  
angezeigte Entfernung: 200 km
Entfernungsauflösung:  
Öffnungswinkel:  
Trefferzahl:  
Antennenumlaufzeit:  

P- 19 „Flat Face B”

Die P-19 ist als Radargerät der Truppenluftabwehr eine Weiterentwicklung der P-15. Diese Station wurde ebenso wie ihr Vorgänger speziell gegen tieffliegende Ziele konzipiert. Sie ist auf zwei LKW ZIL 131 verlastet. Die Antenne ist nun getrennt vom Sichtgerätewagen. Das Sekundärradargerät „Parol” wurde integriert. Eine digitale Zielverarbeitung wurde nachgerüstet. Die Zieldaten wurden über Funk an den mobilen Gefechtsstand gesendet.