www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Radarmuseum

AN/FPS-8

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten
AN/FPS-8

Bild 1: AN/FPS-8

Technische Daten
Frequenzbereich: 1280 - 1380 MHz
Pulswiederholzeit:  
Pulswiederholfrequenz: 360 Hz
Sendezeit (τ): 3 µs
Empfangszeit:  
Totzeit:  
Pulsleistung: 1 MW
Durchschnittsleistung: 1,1 kW
angezeigte Entfernung:  
Entfernungsauflösung: 450 m
Öffnungswinkel: 2,5°
Trefferzahl:  
Antennenumlaufzeit: 0 bis 10 U/min

AN/FPS-8

Das AN/FPS-8 ist ein taktisches D-Band Luftraumaufklärungs- und Frühwarnradar mittlerer Leistung und wurde auf zivilen Flugplätzen und militärischen Basen sowohl in den USA als auch in Europa genutzt.

In den meisten Stellungen wurde die Antenne ungeschützt auf einen Turm mittlerer Höhe montiert. Für schwierigere Umweltbedingungen konnte auch ein schützendes Radom verwendet werden. In den Jahren wurden viele Modernisierungen an dem Radargerät durchgeführt, die bis zu der AN/FPS-88 (V) genannten Ausstattungsvariante fürten. Das AN/FPS-8 wurde auch als zwei mobile Versionen gebaut, die AN/MPS-11 und AN/MPS-11A genannt wurden.

Das AN/FPS-8 ist derzeit noch in vielen Ländern der Erde in den verschiedensten Modernisierungsvarianten in Betrieb. Es wurden in der Vergangenheit über 200 Stück produziert.