www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Luftgestütztes Radar

Mildar

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: Mildar

Bild 1: Mildar

Technische Daten
Frequenzbereich: Ka-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 12 km
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

Mildar

Das Mildar (türkisch: MİLimetre DAlga Radarı, MİLDAR; „Millimeterwellenradar“) ist ein im Ka-Band arbeitendes Mehrzweckradar zur Aufklärung und Feuerleitung, welches für den türkischen Kampfhubschrauber TAI T-129 „ATAK“ entwickelt wurde. Das Radar wird unter einem der flügelartigen Waffenträger des Hubschraubers montiert und ist mit einem schützenden Radom versehen. In der Betriebsart Bodenfolgeradar zeigt das Radar das Geländeprofil mit den Hindernissen im Gelände an. In der Betriebsart Zielverfolgungsradar kann das Radar bis zu 50 feste oder bewegte Ziele automatisch begleiten.

Bei der Entwicklung des Radars war die Bilkent-Universität (Ankara) beteiligt.

Bildergalerie von Mildar

Bild 2: Mildar

Quelle: