www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Luftgestütztes Radar

AN/APG-78

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/APG-78

Bild 1: AN/APG-78

Technische Daten
Frequenzbereich: Ka-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 8 … 12 km
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

AN/APG-78

Das AN/APG-78 “Longbow” ist ein im Ka-Band Multimode Aufklärungs-, Zielzuweisungs- und Feuerleitradar kurzer Reichweite.

Das AN/APG-78 ist zusammen mit einen Interferometer für Radaraufklärung in einem Radom oberhalb der hauptrotoren angebracht. Diese erhöhte Position des Radoms erlaubt eine Radaraufklärung ohne dass der Hubschrauber selbst eine Deckung verlassen muss. Das Radar ist in der Lage, bis zu 128 Ziele zu begleiten und innerhalb von 30 Sekunden gegen 16 von ihnen das Feuer zu eröffnen. Im Radar ist eine Schnittstelle integriert, die über Funk mit anderen Hubschraubern oder Bodenstellungen verbunden werden kann, und somit ein zusammengefasstes Feuer auf die Ziele ermöglicht, die nur ein Hubschrauber erfasst hatte.

Das Radar ist speziell für den Apache AH-64 Kampfhubschrauber der US-Armee entwickelt worden.

Bildergalerie von AN/APG-78

Bild 2: AN/APG-78 ohne Radom

Bild 3: Kampfhubschrauber Apache AH-64D

Quelle: