www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Luftgestütztes Radar

AN/APN-59

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Figure 1: Antenna AS-653/APN-59

Figure 1: Antenna AS-653/APN-59

Technische Daten
Frequenzbereich: 9 375 MHz (X-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 180, 350, 1 025 and 2 000 Hz
Sendezeit (τ): 4,5; 2,35; 0,8 and 0,35 µs
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 58 … 75 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 240 NM (≙ 444 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: β =3°; ε =5°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

AN/APN-59

Das AN/APN-59 ist ein älteres Navigations-, Such- und Wetterradar, welches ehemals in den Flugzeugen C-130, C-135, B-57, C-133, C-141 und KC-97 genutzt wurde. Das Radar arbeitete im X-Band und ersetzte das davor genutzte AN/APS-38.

Die Besonderheit dieses Radars war der geteilte Reflektor: dessen untere Hälfte war gegen eine anders geformte Version austauschbar. Damit konnte das Antennendiagramm je nach Aufgabenstellung geändert werden. Für weitreichende Zielsuche und für Wetteraufklärung wurde ein dünner Pencil-Beam verwendet. Für eine Übersicht im Nahbereich und die Navigation wurde ein breiteres Antennendiagramm verwendet.

Quelle: