www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Marineradar

AWS-10

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: AWS-10
© 2018 BAE- Systems

Bild 1: AWS-10
© 2018 BAE- Systems

Technische Daten
Frequenzbereich: S-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 2 kW oder 15 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 100 NM (≙ 185 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit: 0,35°
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 15 min-1
MTBCF: > 4000 h
MTTR: < 30 min

AWS-10

Das AWS-10 ist ein leichtes im S-Band arbeitendes 2D See- und Luftraumüberwachungsradar mittlerer Reichweite für Schiffe und Boote der Marine und des Küstenschutzes.

Die Antenne ist entweder eine Hohlleiter-Schlitzantennengruppe mit einem Fächerdiagramm oder ein Parabolreflektor mit einem Cosecans² Diagramm. Der Drehtisch ist gegen Nicken und Rollen mechanisch stabilisiert.

Das AWS-10 ist zum Beispiel auf dem Hilfsschiff der Royal Fleet Argus (A135) als Version mit Cosecans²-Antenne installiert.

Quelle: