www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Marineradar

Furuno M1935

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: Furuno Antenne XN10A, vorgesehen für das Furuno Model 1935

Bild 1: Furuno Antenne XN10A, vorgesehen für das Furuno Model 1935

Technische Daten
Frequenzbereich: 9 410 ±30 MHz
(X-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 4 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 48 NM (≙ 89 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 2,4°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 24 oder 48 min-1
MTBCF:
MTTR:

Furuno M1935

Das Furuno M1935 (Model 1935) ist ein im X-Band arbeitendes maritimes Navigationsradar, das für viele Schiffstypen einschließlich kleiner Sport- und Fischerboote geeignet ist.

Die Antenne ist eine Hohlleiterschlitzantenne mit einer Länge von 1 m. Das Radar verwendet ein LCD-Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 10,4" mit einer Standard-VGA-Auflösung (640·460px) und einer umschaltbaren Anzeigeorientierung von relativ zur Nordrichtung auf relaiv zur Kursrichtung. Der Sender ist eine nichtköhärente, selbstschwingende, impulsmodulierte Magnetron- Schaltung.

Quelle: