www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Marineradar

AN/SPG-60

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/SPG-60

Bild 1: AN/SPG-60

Technische Daten
Frequenzbereich: (X-Band)
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz: 1800 und 3600 Hz
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 5,5 kW
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 60 NM (≙ 111 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel: 1,2°
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit: 60 min-1
MTBCF:
MTTR:

AN/SPG-60

Das AN/SPG-60 oder Separate Target Illumination Radar (STIR) ist ein im X-Band arbeitendes Impuls-Doppler-Radar für Zielsuche, Zielverfolgung und Zielbeleuchtung zur Leitung von RIM-24 Tartar und RIM-66 Standard Luftabwehrraketen. Es ist Teil des MK-86 Feuerleitsystems auf Schiffen der US-Marine. Der Drehtisch der Antenne ist stabilisiert. Der symmetrische Parabolreflektor hat einen Durchmesser von 4 m. Die Antenne kann mit einer TV-Kamera ausgestattet werden, die durch ein Loch im Reflektor genau in die Strahlrichtung ausgerichtet ist. Das ermöglicht auch eine Zielverfolgung unter extremen Störungen.

Die Entwicklung des Radars begann in den späten 60er Jahren, die ersten Prototypen wurden im März 1970 an die Marine ausgeliefert.