www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Marineradar

Coast Watcher 100

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: Coast Watcher 100 installiert auf dem
Mont Coudon, Nähe Toulon (Frankreich)
© 2016 Thales

Bild 1: Coast Watcher 100 installiert auf dem
Mont Coudon, Nähe Toulon (Frankreich)
© 2016 Thales

Technische Daten
Frequenzbereich: X-Band
Pulswiederholzeit:  
Pulswiederholfrequenz:  
Sendezeit (τ):  
Empfangszeit:  
Totzeit:  
Pulsleistung: bis 1,2 kW
Durchschnittsleistung:  
angezeigte Entfernung: bis 100 NM (≙ 185 km)
Entfernungsauflösung: 4 m
Genauigkeit:  
Öffnungswinkel: 0,6°
Trefferzahl:  
Antennenumlaufzeit: 6 bis 10 U/min
MTBCF: 1 Jahr
MTTR:  

Coast Watcher 100

Coast Watcher 100 ist ein X-Band weitreichendes Luftraum- und Seeoberflächen-Aufklärungsradar speziell für den Küstenschutz und für Sicherungsaufgaben wie gegen Piraterie, Terrorismus, illegale Einwanderung, illegales Fischen, Schmuggel usw. Der Coast Watcher 100 stellt eine exzellente Entdeckungswahrscheinlichkeit auch für sehr kleine Luft- und Seeziele in rauer Festzielumgebung sicher. Durch eine extrem hohe Entfernungsauflösung von 4 m über die gesamte Reichweite ermöglicht er eine Zielidentifizierung über das Entfernungsprofil der Zielzeichen. Es hat eine überdurchschnittliche Zuverlässigkeit (nur eine vorbeugende Wartung pro Jahr nötig) dank seines Halbleitermodulsenders und vieler Rekonfigurationsmöglichkeiten. Eine militärische Version mit besonderen Störschutzeigenschaften ist ebenfalls erhältlich.

Das Radar nutzt eine Gregory Antenne. Die paraboloiden Reflektoren sind aus einem kohlefaserverstärktem Kunststoffgemisch mit einem Cosecans²- Antennendiagramm. Wenn die Antenne jedoch so montiert wird, dass der Ausleger an der Oberseite des Reflektors ist, dann strahlt das Antennensystem ein invertiertes Cosecans²- Diagramm ab. Durch diese Möglichkeit kann das Radar bis in eine Höhe von 1000 m über dem Meeresspiegel aufgebaut werden. Dadurch vergrößert sich der Radiohorizont erheblich.

Coast Watcher 100 wurde zum Beispiel nach Mexiko und nach Vietnam geliefert.

Bildergalerie von Coast Watcher 100

Bild 2: Coast Watcher 100 in der Montageversion für ein Cosecans²- Diagramm

Quellen: