www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Marineradar

Active Phased Array Radar APAR

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten
APAR
(click to enlarge: 500·468px = 45 kByte)

Bild 1: APAR

Technische Daten
Frequenzbereich: I-Band
Pulswiederholzeit:  
Pulswiederholfrequenz:  
Sendezeit (τ):  
Empfangszeit:  
Totzeit:  
Pulsleistung:  
Durchschnittsleistung:  
angezeigte Entfernung:  
Entfernungsauflösung:  
Öffnungswinkel:  
Trefferzahl: (monopulse)

Active Phased Array Radar APAR

Das Multifunktionsradar APAR ist das Ergebnis trinationaler Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Kanada und der Niederlande unter der Leitung von Thales Naval Nederland

Ein Radarsystem im I-Band ohne bewegliche Antennen: vier Flächenantennen in jeweils einer Himmelsrichtung ermöglichen im Zusammenwirken den „Rundumblick”. Jede der aktiven Antennen besteht aus 3424 einzelnen Strahlern in einer leistungsfähigen und redundanten Systemarchitektur. NewTec wirkte mit bei der Signal Processing Unit (SPU), die die Rohdaten jeder Antennenfläche mittels digitaler Signalverarbeitung, wie z.B. Pulskompression und Fast Fourier Transformation (FFT) verarbeitet.

Bildergalerie des INDERA MX-2 & MX-3 Radar
Fregatte „Sachsen”
(click to enlarge: 554·639px = 80 kByte)

Bild 2: Fregatte „Sachsen”

Royal Netherlands Navy Air Defence and Command Frigate „De Zeven Provinciën”
(click to enlarge: 600·413px = 18 kByte)

Bild 3: Die Fregatte „De Zeven Provinciën”
der Koninklijke Marine
der Niederlanden,
ausgestattet mit SMART-L und APAR

Vorschau eines Prospektes von Thales im PDF-format
(click to open: 148 kByte

Bild 4: Vorschau eines
Prospektes von Thales