www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei

Bharani

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: Bharani

Bild 1: Bharani

Technische Daten
Frequenzbereich: L-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung: 400 W
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 50 km
Entfernungsauflösung: 120 m
Höhenwinkelschwenkung:
Genauigkeit: 30 m; 0,5°
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF: 1000 h
MTTR: <30 min

Bharani

Das Bharani oder auch Low-level Lightweight Radar (LLLR) genannt, ist ein im L-Band arbeitendes, leichtes, mit Halbleiterbaugruppen bestücktes, batteriebetriebenes 2D Aufklärungsradar Es ist ein Frühwarnradar der indischen Armee für die Luftverteidigung empfindlicher Punkte in gebirgiger Landschaft gegen Anggriffe aus der Luft.

Das Radar hat ein integriertes IFF mit dem Standard Mark XII und dem Mode-S um feindliche Flugzeuge zu identifizieren.

Das Radar kann entweder mit Fahrzeugen, Lasttieren oder Personengruppen transportiert werden und ist als Außenlast an Hubschraubern geeigenet. Es kann für den Transport leicht in kleinere Packstücke zerlegt und in Hochgebirgsregionen schnell verlegt werden. Die Stromversorgung besteht aus zwei 24 V Lithium-Ionen-Batterien (Gewicht etwa 25 kg) für einen Betrieb von 7 bis 8 Stunden oder einem Wechselstromgenerator mit einer Leistung von 2 kVA.

Bildergalerie von Bharani

Bild 2: Bharani Mk. 2