www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Gefechtsfeldradar

AN/TPQ-53 Artillerieaufklärungsradar

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/TPQ53 Counterfire Target Acquisition Radar
(© 2011 Lockheed Martin)

Bild 1: AN/TPQ53 Counterfire Target Acquisition Radar
(© 2011 Lockheed Martin)

Technische Daten
Frequenzbereich: S-Band
Pulswiederholzeit:  
Pulswiederholfrequenz:  
Sendezeit (τ):  
Empfangszeit:  
Totzeit:  
Pulsleistung:  
Durchschnittsleistung:  
angezeigte Entfernung: 60 km
Entfernungsauflösung:  
Öffnungswinkel:  

AN/TPQ-53 Artillerieaufklärungsradar

Das AN/TPQ-53 (ehemals EQ) ist ein von Lockheed Martin hergestelltes transportables Radarsystem. Es wurde speziell als Artillerieortungsradar entwickelt um anfliegende ballistische Geschosse und Raketen zu erkennen und deren Abfeuerpunkt mit hoher Genauigkeit zu berechnen. Es bietet eine geringe Falschalarmrate und eine verbesserte Radarabdeckung.

Zur Bedienung des AN/TPQ-53 ist eine Mannschaft aus vier Soldaten vorgesehen. Es ist lufttransportfähig mit C-17 Transportern und wird im Gefechtsfeld von zwei mittleren gepanzerten LKW transportiert. Die US-Army hat Juli 2011 eine anfängliche Bestellung von 12 dieser Radargeräte beim Hersteller geordert. Diese sollen die veralteten AN/TPQ-36 und AN/TPQ-37 Artillerieortungsradare ersetzen.