www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Gefechtsfeldradar

„Blindfire” tracking radar

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten
Marconi DN-181 „Blindfire” tracking radar

Bild 1: Marconi DN-181 „Blindfire” tracking radar

Technische Daten
Frequenzbereich: F-Band
Pulswiederholzeit:  
Pulswiederholfrequenz:  
Sendezeit (τ):  
Empfangszeit:  
Totzeit:  
Pulsleistung:  
Durchschnittsleistung:  
angezeigte Entfernung: max. 32 km (Höhe: 5 km)
Entfernungsauflösung:  
Öffnungswinkel:  
Trefferzahl:  
Antennenumlaufzeit:  

„Blindfire” tracking radar

Das „Blindfire” Tracking Radar ist ein unter allen meteorologischen Bedingungen im F-Band automatisch arbeitendes digitales Zielverfolgungsradar. Durch seine relativ hohe Sendeleistung, seine Frequenzagilität und seinem Störschutzsystem ist es unempfindlich gegen die meisten elektronischen Störversuche.

Marconi DN-181 „Blindfire” tracking radar
(click to enlarge: 800·600px = 143 kByte)

Bild 2: „Blindfire” tracking radar