www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Flugsicherungsradar

TRAC 2000N

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: TRAC 2000N

Bild 1: TRAC 2000N

Technische Daten
Frequenzbereich: 1215 … 1370 MHz
(L-Band)
Pulswiederholzeit:  
Pulswiederholfrequenz:  
Sendezeit (τ):  
Empfangszeit:  
Totzeit:  
Pulsleistung:  
Durchschnittsleistung:  
angezeigte Entfernung: 200 oder 250 NM
(≙ 370 oder 460 km
Entfernungsauflösung:  
Genauigkeit:  
Öffnungswinkel:  
Trefferzahl:  
Antennenumlaufzeit: 5 oder 6 U/min
MTBCF: > 35 000 h
MTTR: < 0,5 h

TRAC 2000N

TRAC 2000N ist ein im L-Band arbeitendes Hochleistungs-Primärradar für den Einsatz als En-Route-Radar, welches große Reichweite, eine grobe Höhenbereichsmessung, eine Begrenzung des Einflusses vor Windkraftwerken und eine gute Erkennung auch sehr kleiner Ziele ermöglicht. Es verwendet einen fehlertoleranten Halbleitersender mit wahlweise 8 oder 16 Leistungsverstärkermodulen.

Quelle: