www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Flugsicherungsradar

AORL-1

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Figure 1:

Figure 1:

Technische Daten
Frequenzbereich: 1 215 - 1 279 MHz
L-Band
Pulswiederholzeit:  
Pulswiederholfrequenz:  
Sendezeit (τ): 6 µs und 88 µs
Empfangszeit:  
Totzeit:  
Pulsleistung: 10 kW
Durchschnittsleistung:  
angezeigte Entfernung: 87 NM (≙ 162 km)
Entfernungsauflösung: 225 m
Genauigkeit: <40 m; <0.14°
Öffnungswinkel: 2,25°
Trefferzahl:  
Antennenumlaufzeit: 12 U/min

AORL-1

Das AORL-1 (Kyr.: Аэродромный Обзорный Радио-Локатор АОРЛ-1) ist ein im L-Band auf Halbleiterbasis arbeitendes Luftraumaufklärungsradar, welches ein Primär- (PSR) und ein Sekundärradar (SSR) in sich vereint. Es ist vorgesehen für einen Betrieb an Flugplätzen mit durchschnittlichem bis erhöhtem Flugverkehrsaufkommen.

Beide Radargeräte erfüllen die Empfehlungen der ICAO und internationale Standards. Das Sekundärradar erfüllt zusätzlich auch die in Russland üblichen SSR-Normen und Abfragefrequenzen.

 CodeImpulsabstand P1 zu P3 [µs] Informationsgehalt
der Antwort
RBS (international) A8Identifikation (Flugnummer)
C21Flughöhe
D25(Reserve)
UVD (national) ЗК19,4Luftfahrzeugkennzeichen
ЗК214Flughöhe und Kraftstoffreserve
ЗК323Kurs
ЗК419Koordinaten

Tabelle 1: Internationale und nationale Abfrageformate

Source: