www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Luftraumaufklärungsradar

AN/TPS-703

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: AN/TPS-703

Bild 1: AN/TPS-703

Technische Daten
Frequenzbereich: S-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 80 NM (≙ 148 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

AN/TPS-703

Das AN/TPS-703 ist ein im S-Band arbeitendes, halbleiterbestücktes taktisches mobiles 3D Luftraumaufklärungsradar mittlerer Reichweite. Es ist eine abgespeckte Version des AN/TPS-78 und eines der Vorgänger des G/ATOR Radars. Das Radar verwendet die digitale Strahlformung, das bedeutet eine simultane Erzeugung von vielen übereinander liegenden schmalen Empfangsdiagrammen zur Verbesserung der Zeitbilanz im Radar und ermöglicht somit eine größere Radarabdeckung bei schnellerer Datenerneuerungsrate. Das Radar kann schnell- und hochfliegende Ziele gleichzeitig mit extrem tieffliegenden Zielen in einer starken Festziel- oder See- Clutter Umgebung erkennen. Die gesamte Radarelektronik einschließlich des Senders befindet sich in einem standardisierten 14-Fuß ISO-Container (4,3 m).